Atelieransicht im Künstlerhaus “Goldener Pflug”
Alter Markt 27, 06108 Halle/Saale

Bald ist Umzug in mein neues Atelier:
An der weißen Wand 1
06193 Wettin OT Dobis

Einladungen folgen!

Line Jastram

“Privat liebe ich einen Mann, aber bei der Schmuckherstellung liebe ich die Frauen.“

Dabei ist es mein Ziel, die Eigenart und Schönheit der Trägerinnen zu unterstreichen. Die Formen und Linien des Schmuckstückes sollen sich in die Erscheinung der Trägerin einfügen, und diese zum Erstrahlen bringen. Dazu wähle ich meist natürliche, florale Formen. Dabei ahme ich die Natur nicht direkt nach, sondern möchte durch leichte Abstrahierung an Sie erinnern. Daraus entstehen von der Mode der Zeit unabhängige Schmuckstücke. Diese sind auch inspiriert von ethnischem Schmuck, der gleichzeitig eine kulturelle Zugehörigkeit sowie die Einzigartigkeit des Individuums ausdrückt. So kann, so hoffe ich, eine lange symbiotische Liebschaft zwischen dem Menschen und seinem zu ihm gehörigen Schmuck beginnen.

Vita

12.09.1984 in Rostock geboren, aufgewachsen auf dem Fischland/ Darß
2004 Fachabitur Bautechnik, Rostock
2004- 2007 Praktika und Arbeit in Goldschmiedewerkstätten: Kohlbecher und Or`est; Berlin; Wolfgang Skoluda, Hamburg
2007- 2013 Studium Bildhauerei Metall, Kunsthochschule Burg Giebichenstein, Halle/Saale
2010/11 Auslandssemester Accademia delle belle arti di Torino, Italien
2013 Diplomabschluss „Erinnerungsraum“
seit Oktober 2013 Atelier für Schmuck & Objekte im „Künstlerhaus Goldener Pflug“, Alter Markt 27, 06108 Halle/ Saale

PRÄSENTATIONEN

2016
Stadt_Land_Pflug, Künstlerhaus Goldener Pflug zu Gast im Schloss Ostrau, Petersberg;
Schmuck und Objekt „Tragwerk“ Galerie für Zeitgenössischen Schmuck, Bayreuth

2015
17. Frühlingausstellung Antje Weyrich, Werkstatt- Galerie, Halle;
sichtbar zeitgenössische Kunst im Rahmen der Händelfestspiele, Künstlerhaus „Goldener Pflug“, Halle

2014
Ulrike Prib & Line Jastram, „Picknick am Wegesrand“ Cafe`& Galerie, Mücheln/ Wettin

2013
Goldene Woche, Künstlerhaus Goldener Pflug, Halle;
Jahresausstellung Kunsthochschule Halle Burg Giebichenstein, Halle;
Jubiläum und Ausstellung, Goldschmiede Or`est, Berlin

2012
Worauf warten sie denn?, „Picknick am Wegesrand“ Cafe`& Galerie, Mücheln/ Wettin

2011
art-figura, Schwarzenberg;
50 per 50 una mostra collettiva, Gallerie d`Arte contemporanea Emma Infante, Torino, Italien

2008- 2010
Kunstinbetrieb, Halle;
Klasse Zaumseil im Kunsthaus Essen;
Wegreisen- Abreißen- Kunstinbetrieb 2, Halle;
Glaucha- Kunstinbetrieb 3, Halle